Die Klasse 3d entdeckt den Bauernhof

Am 19. Juni unternahmen die Gottmannshofer Drittklässler einen Unterrichtsgang zum Bauernhof der Familie Kraus in Höchstädt.
Dort lernten die Kinder an Stationen allerlei Interessantes zum Thema „Vom Korn zum Brot“. Anschließend knetete jeder aus einem vorbereiteten Teig eine Semmel. Die Brötchen wurden gebacken und konnten wenig später verspeist werden.
Am tollsten fanden die Schüler die Besichtigung der Tiere: Herr und Frau Kraus zeigten uns ihre Schafe, Pferde, Kühe, Schweine und Hühner. Dabei erfuhren die Kinder viel über die Bedürfnisse und die richtige Haltung der jeweiligen Tierarten
.