Gartenhaus für den Pausenhof

Mit der Erfüllung des Wunsches der Grundschüler nach Pausenspielen wurde der Raum für deren Aufbewahrung knapp. Unsere Rektorin Frau Grandé stellte sich die Frage, wo die neuen Spielsachen hin sollten, damit die Kinder auch noch lange eine Freude daran haben?
Der Elternbeirat schaffte da Abhilfe durch eine großzügige Spende.
So konnte ein Gartenhäuschen angeschafft werden, das von einigen Papas und auch Mamas in einer Gemeinschaftsaktion am Freitag, den 30.06.2017 aufgestellt wurde. Einen ganzen Vormittag und fast den gesamten Nachmittag werkelten die fleißigen Helfer, um das Holzhäuschen zu errichten.
Tatkräftig wurden sie dabei von drei Asylbewerbern unterstützt, die zurzeit einen Deutschkurs vom BFZ im Haus der Grundschule absolvieren.
Vielen Dank allen Helfern und Unterstützern im Namen der Grundschulkinder.

 

 

waren mit Feuereifer dabei: v.l. Stefan Obermayer, Andrea Ruß, Christian Bihlmayr, Demek Wasyun, Peter Lachenmeir, Elternbeiratsvorsitzende Sabine Lachenmeir, Christian Wagner. Auf dem Bild fehlen Saadad Ahmed und Nihat Erbil