Lesetüten für die Erstklässler

Nachdem die ABC-Schützen schon ein halbes Jahr eifrig lesen lernten, war es am Dienstag, den 21.2.2017 endlich so weit.
Kurz vor den Faschingsferien fand die alljährliche Lesetüten-Aktion statt.



Schon im Sommer letzten Jahres hatten die damaligen Erstklässler mit viel Liebe Tüten verziert,
um sie im kommenden Schuljahr den neuen Leseanfängern zu überreichen.

Frau Gerblinger von der gleichnamigen Buchhandlung füllte die liebevoll gestalteten Tüten dann mit einem spannenden Erstlesebuch und allerlei kleinen Präsenten rund um das Thema „Lesen“.

     

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion aller Erst- und Zweitklasskinder überreichten nun die „Großen“ die gefüllten Tüten ihren Kameraden. Die Beschenkten begannen gleich, auszupacken und zu schmökern.
„Lesen macht Spaß!“ Darin waren sich alle an diesem Vormittag einig.
Elisabeth Pischl