Vernissage - die Grundschule DRUCKT!

Im Rahmen der KUNSTGRUNDSCHULE Schwaben beschäftigten wir uns lange
mit dem Thema "DRUCKEN".

Nachdem alle Klassen einen Ausflug nach Augsburg ins Textilmuseum gemacht hatten, wo sie nach einer Führung durch die Ausstellung und das Museum, die "Siebdrucktechnik" auf ihren eigens angeschafften Baumwolltaschen angewenden durften, wurden die einzelnen Klassen zu Hause in der Schule noch kreativ tätig.

Die Lehrkräfte wendeten mit ihren Kindern verschiedenste Drucktechniken an, wie zum Beispiel:
Fadendruck, Milchtütendruck, Gabeldruck, Polystyroldruck, Fotodruck, Schwammdruck, Druck mit den Händen, Korkendruck, Druck mit Wattestäbchen,Klappdruck, Gummidruck,... 
                                                                                                       
Dabei entstanden wunderbare Werke, die wir der Öffentlichkeit nicht vorenthalten wollten.

Am 19.5. um 9.30 Uhr wurde unsere kleine Vernissage feierlich eröffnet.
Wir freuten uns sehr, dass viele geladene Gäste die Einladung annahmen.
Die Klasse 4c mit ihrem Klassenlehrer Herrn Seifert umrahmte musikalisch die Reden von Fr. Grandé, Herrn Schulamtsdirektor Martin und Herrn Stadtrat Klingler  u.a. mit unserem "Elemente - Lied". Auch alle Klassensprecher waren zur Eröffnung eingeladen. 
                                                                      

Nach dem offiziellen Teil nahmen alle Gäste die Gelegenheit wahr, um bei netten Gesprächen und einer kleinen Erfrischung durch die Ausstellung zu gehen, um die verschiedenen Kunstwerke anzuschauen.