Zahnarzt in der 1d

Am Freitag vor den Osterferien kam die Zahnärztin Frau Dr. Müller mit der Auszubildenden Lisa in die Klasse 1d. Im Heimat- und Sachunterricht hatten sich die Erstklässler bereits mit dem Thema Zähne und Zahnpflege auseinandergesetzt. Nun präsentierte Frau Dr. Müller in einem interessanten, anschaulichen Vortrag viele Informationen und Tipps über das Gebiss und wie wir es möglichst gesund halten können. Besonders unterhaltsam fanden die Kinder die gezeigten kurzen Filme und Geschichten. Die Helferin Lisa erklärte den Schülern mit Hilfe der Handpuppe Leonie, wie die Zähne geputzt werden sollen. Zum Schluss bekamen noch alle ein Zahnputzzeug geschenkt. Den Kindern hat diese besondere Schulstunde gut gefallen und sie konnten eine Expertin zum Thema befragen.