Talenttage

zum Thema „Wasser“


Insgesamt 42 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schularten nahmen an den diesjährigen Talenttagen teil. An 2 Tagen befassten sich die 4., 5. und 6.Klässler mit dem Thema „Wasser“ und lernten dieses aus unterschiedlichen Perspektiven noch besser kennen. Aufgeteilt in 4 Workshops betrachtete eine Gruppe die physikalisch-chemische Seite des Wassers, indem sie spannende Versuche durchführte. Eine andere Gruppe beschäftigte sich mit der biologisch-chemischen Seite unseres Trinkwassers und untersuchte beispielsweise einen Wassertropfen einmal ganz genau. Im 3.Workshop wurde zum Thema „Wasser“ ein Schattentheater aufgeführt, welches von Meereswesen unter Wasser und der Entdeckung von Atlantis erzählt. Die letzte Gruppe inszenierte den Weg der Moldau mit musikalisch-lyrischen Eindrücken.