Vorlesewettbewerb

Am 09.05. fand um 10.00Uhr an der Grundschule Wertingen der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs statt. Bereits im Vorfeld wurden in jeder vierten Klasse von der Klassleitung der „Klassensieger“ ermittelt. Diese fünf, allesamt Mädchen, durften vor einer vierköpfigen Jury ihr Können im Vortrag eines bekannten und unbekannten Textes zeigen. Dabei wurden vor allem Lesetechnik und Textgestaltung bewertet. Siegerin nach Punkten wurde dabei Sarah Kapeller aus der Klasse 4e.

 

                        Die fünf Teilnehmerinnen umringt von den Jurymitgliedern.

Vorne von links nach rechts:
Christine Gerblinger (Initiatorin, Jurymitglied), Patrizia Olowookere (4a), Sarah Schweitzer (4b), Sophia Tschan (4c), Alessa Ohnheiser (4d) , Siegerin Sarah Kapeller (4e) und Bürgermeister Willi Lehmeier (Jurymitglied)
Hintere Reihe:
Christiane Grandé (Rektorin, Jurymitglied), Frau Sabine Lachenmeir (Elternbeirat, Jurymitglied)