Vorlesewettbewerb 2021

Am Donnerstag den 24.6.21 fand an der Grundschule Wertingen der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs bereits zum 25.Mal statt.
Die Durchführung vor Ort organisierte die Schule in Zusammenarbeit mit „dem Gerblinger“.
Preise und Urkunden für die drei Erstplatzierten wurden vom Loewe-Verlag gestellt.
Die restlichen Geschenke organisierte Frau Mörgenthaler vom Elternbeirat.

image002   Sieger nach Punkten wurde Pius Killensperger.
Er überzeugte nicht nur mit seinem vorbereiteten,
bekannten Text
sondern las auch ein unbekanntes Textstück
brilliant vor.

 

 image005

Alle Klassensieger im Überblick, von links nach rechts:
Melissa Müller (4a), Maxi Abt (4c), Pius Killensperger (4b) Janina Behringer (4d) und Felicia Wippel (4e).

 

 

 image003
In der Jury saßen (von links vorne nach rechts hinten):
Frau Poser von der Buchhandlung Gerblinger, Frau Mörgenthaler vom Elternbeirat,
Frau Grandé die Schulleiterin, Bürgermeister Lehmeier und die neue Schulamtsdirektorin Frau Eisenreich.