Wandertag 1b/2b

Am Mittwoch, dem  26.9.2018 machten sich bei noch kühlen Temperaturen die Klassen 1b und 2b auf den Weg zum allseits beliebten „Hasenbrünnele“. Dort angekommen wurde natürlich erst einmal der dort ansässige „Steinhase“ von jedem einzelnen Kind gestreichelt. Anschließend machten die Schülerinnen und Schüler gemütlich zusammen Brotzeit, um sich für das Klettern am Waldhang zu stärken. Die Lehrerinnen Frau Lacher und Frau Steppich waren beeindruckt von den Kletterkünsten und dem Mut ihrer Schülerinnen und Schüler. Mit viel Freude und Ausdauer bewegten sich die Kinder und tauschten sich gegenseitig aus. Auf dem Rückweg machten die beiden Klassen noch einen Abstecher zu einem im Marienfeld gelegenen Spielplatz. Bei schönstem Wetter traten sie gegen Mittag schließlich den Rückweg zur Schule an und genossen dabei die warme Herbstsonne.