Handballtag der Grundschule Wertingen

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschule Wertingen bekamen an einem gemeinsamen sportlichen Schulvormittag die Gelegenheit, ihr Geschick im Umgang mit dem Handball unter Beweis zu stellen.
Unter der Anleitung von fünf Übungsleitern der Handballabteilung des TSV Wertingen ging es in einer kurzweiligen Sportstunde darum, mit dem Ball zu prellen, genau zu zielen und im Team Punkte zu erspielen. Das abschließende Mannschaftsspiel auf zwei Tore bereitete allen teilnehmenden Jungen und Mädchen großen Spaß. „Vielleicht sehen wir uns in einer unserer Trainingseinheiten wieder“, so Helmuth Rathai (TSV Wertingen) zum Abschluss.