Malwettbewerb

Im Rahmen des 49. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken mit dem Thema „Musik bewegt“ konnten zahlreiche Gewinner ermittelt werden. Die Jury hatte wieder einmal die Qual der Wahl unter den zahlreichen Kunstwerken die „Sieger-Bilder“ auszuwählen. Pro Klasse gab es drei Klassensieger. Schulsieger der ersten und zweiten Jahrgangsstufen wurde Len Braunmüller aus der Klasse 2e mit seinem Bild „Schlagzeug“. Als Schulsieger der dritten und vierten Jahrgangsstufen konnte Leopold Hegenbart aus der Klasse 3d mit seinem Bild „Singendes Pferd“ geehrt werden. Alle Malwettbewerb-Sieger erhielten Wert-Gutscheine. Zudem durfte sich die gesamte Schulgemeinschaft über den Erhalt einer Geldspende seitens der VR-Bank, vertreten durch Manfred Hörmann und Maren Konradi, freuen.