4d besucht die Kläranlage

Am 23.01.2018 besuchte die Klasse 4d im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts mit Frau Ehinger die Wertinger Kläranlage. Da gerade viele Klassenkameraden krank waren, konnten leider nur 10 Kinder dabei sein.

Herr Bronnhuber zeigte uns, wie in den verschiedenen Becken unser Wasser gereinigt wird. Dabei konnten wir viele Eindrücke, Geräusche und Gerüche wahrnehmen. Wir sahen die im HSU-Buch abgebildeten Schritte nun in echt.

Im Labor durften wir mit Herr Praxmaier durch das Mikroskop schauen und den Mikroorganismen und Bakterien bei ihrer Arbeit in der Wasserreinigung zuschauen.

Pünktlich zur Pause wurden wir nach zwei interessanten Unterrichtsstunden vom Bus wieder zurück nach Gottmannshofen gebracht.