Tonplatten-Aktion mit KuK

Großzügigerweise spendete die Firma Creaton für jedes Schulkind eine Tonplatte im Rohzustand. Unter Anleitung der beiden Künstlerinnen des KuKs, Barbara Mahler und Burga Endhardt, ritzten die Schülerinnen und Schüler ihre Käfer, Wiesen, Bäume und Hausgiebel in den Ton. Mit verschiedenen Gegenständen verzierten die Kinder ihre Motive. In der Ausstellung "Unsere Heimat" im Rahmen der "DLG Kultur und Wir" werden die Werke zu sehen sein.